Sie sind hier

Anzeige

Fortbildung
Impulsveranstaltung zur Inobhutnahme (4/4)
„eine gemeinsame Sprache finden.“ Die Zusammenarbeit mit jungen Menschen und ihren Eltern im Rahmen von Inobhutnahmen.
Aus dem aktuell laufenden Praxisforschungsprojekt „Inobhutnahme – Perspektiven: Impulse!“, das wir in Kooperation mit der IGfH durchführen, bieten wir zweimal jährlich digitale Impulsveranstaltungen für die Fachöffentlichkeit an. Im Fokus stehen die Erlebensperspektiven in Obhut genommener junger Menschen sowie deren Eltern.
Zielgruppe: 
Fachkräfte
Pflegeeltern
Fachkräfte im Handlungsfeld der Inobhutnahme, Bereitschaftspflegepersonen
mit: 
Corinna Petri, Nadine Begasse
Dienstag, 11. Juni 2024
Anmeldeschluss: 
Freitag, 31. Mai 2024
Online-Veranstaltung